Fahrt zum Toroweap

Stromschnellen im Colorado

Mehr als ein Dutzend Mal, ergoss sich Lava über den Canyonrand und staute den Colorado River. Reste dieser Ströme und Dämme sind westlich des Aussichtspunktes sichtbar. Sedimente verschütteten das Tal es bildeten sich Seen. Der Fluss erodiert die Lava-Dämme und setzte sein Abwärtsschneiden fort. Heute fließt er 50ft / 15m tiefer als die Basis der Dämme ehedem waren. Trotz ihres Namens "Lava-Fälle" wurden die Lava vollständig errodiert, so dass die Stromschnellen durch das liegende Gestein bedingt sind und nicht aus den Lavaströmen gebildet werden.

Stromschnellen im Colorado

Home | Fahrt zum Toroweap |